Drohne e.V.

Paul-Gerhard Kanis
-Präsident-

Mühlbachweg 7
D-88250 Weingarten
Telefon 0751/43119
Telefax 0751/551602
info@drohne-de.de
Startseite
Vereinsprogamm
Aktuelles
Was keiner wissen will
Pressestimmen und Leserbriefe
Beitrittserklärung (pdf)
Downloads (pdf)
Tipps für Noch-Eheleute
Sponsoren
Impressum

Was keiner wissen will!

  1. 20 bis 40 % (je nach Statistik) der in deutschen Ehen geborenen Kinder sind nicht die leiblichen Kinder des Ehemanns!

  2. Sobald ein Mann verheiratet ist, hat er nicht mehr das Recht zu klären, ob die ehelichen Kinder auch seine leiblichen Kinder sind!

  3. In Deutschland ist weder sexuelle Untreue noch finanzieller Betrug in der Ehe strafbar und darf auch nicht privat bestraft werden!

  4. In Deutschland gibt es jedes Jahr ca. 200'000 Scheidungen!

  5. Der Kindes-Mindestunterhalt, den ein Mann für eheliche Kinder bezahlen muss, ist deutlich höher als der Sozialhilfesatz für Kinder!

  6. Der Kindes-Mindestunterhalt ist unabhängig vom Einkommen des Mannes, auch wenn er dadurch in die Verarmung getrieben wird!

  7. Hat sich ein Mann während der Ehe selbständig gemacht, so ist bei einer Scheidung auch das Betriebsvermögen teilungspflichtig und zwar in bar und sofort, auch wenn der Betrieb dann zerstört wird und der Mann dadurch seine Erwerbsgrundlage verliert!

  8. In Deutschland gibt es jedes Jahr mehr als l0'000 Selbstmorde. 2/3 davon sind Männer. Ca. 1/3 davon, das sind mehr als 2000 Männer, werden durch unsere derzeitigen Familiengesetze in den  Selbstmord getrieben!

  9. In Deutschland werden jedes Jahr mehr als l0'000 Unternehmen und dadurch auch mehr als l00'000 Arbeitsplätze durch Scheidungen zerstört!

  10. In Deutschland werden jedes Jahr durch Scheidungen mehr als l00'000 Sozialfälle produziert. Das kostet den Steuerzahler jedes Jahr weit mehr als l'000 Mio. €!

  11. In Deutschland gibt es jedes Jahr mehr als 400'000 Privat Insolvenzen. Eine Scheidung ist nach der Arbeitslosigkeit die zweithäufigste Ursache für eine Privat-Insolvenz

  12. In Deutschland gibt es mehr als 600'000 Obdachlose. Ca. 1/3 aller Obdachlosen kam durch eine Scheidung in diese missliche Lage!

Wir tun was dagegen und hoffen auf Ihre Unterstützung und Hilfe.
Spendenkonto IBAN: DE44 7601 0085 0351 6958 54, Postbank Nürnberg